Wir sind eine Familie

Unsere Bewohner fühlen sich wohl bei uns. Das liegt sicher an unseren über die gesetzlichen Vorgaben hinausgehenden Pflege- und Qualitätsstandards. Auch die umfassenden Angebote, die wir unterbreiten und die Selbstständigkeit, die wir fördern, dürften ein wichtiger Faktor sein. Und es hat wahrscheinlich damit zu tun, dass wir auf Details achten. Denn viele Kleinigkeiten erschaffen etwas Großes.

Liebe zum Detail sorgt für Geborgenheit

Wir sind jedoch davon überzeugt, dass Wohlgefühl und Geborgenheit ohne echte Zuneigung nicht möglich ist. Qualifizierte Pflege allein reicht nicht. Hier kommt unser Familiengedanke ins Spiel. Was Familien für ihre älteren Mitglieder leisten, ist unser Vorbild und unser Anspruch. Auch deshalb schätzen wir es sehr, wenn unsere Bewohner ihre Angehörigen besuchen oder mit ihnen Ausflüge unternehmen. 

Respektvolle Hilfe und liebevolle Sorge

Unser Leitbild, dem wir als Betreiber folgen und das wir jedem Mitarbeiter vermitteln, wurde bewusst kurz gehalten. Und doch lässt es sich nochmals reduzieren:

„Kümmere Dich um jeden Menschen so, wie Du erwartest, dass man sich um Dich kümmert.“

Die Grundlage unseres Zusammenlebens

Respekt

Wir begegnen einander stets respektvoll und achtsam.
Auf Wünsche und Bedürfnisse versuchen wir einzugehen.
Konflikte bewältigen wir lösungs- und zukunftsorientiert.

Individualität

Mobilität und Selbstständigkeit sind oberste Grundsätze.
Die Privatsphäre unserer Bewohner ist uns sehr wichtig.
Wir fördern Gemeinschaft, aber auch individuelle Freiheit.

Miteinander

Wir schätzen die Mitwirkung und Teilhabe am Heimleben.
Bewohner, Angehörige und Pflegepersonal sind ein Team.
Pflegedienst- und Heimleitung ist jederzeit ansprechbar.

Qualität

Das Wohlergehen unserer Bewohner liegt uns am Herzen.
Die Sicherung höchster Pflegestandards ist unabdingbar.
Unsere regelmäßige Fortbildung gewährleisten Sicherheit.

Unser Anspruch: höchste Qualität und Transparenz

Beim Betrieb einer Seniorenpflegeeinrichtung müssen gesetzliche Standards und von Kostenträgern erlassene Vorgaben umgesetzt und eingehalten werden. Darin sind die Gestaltung und Ausrüstung des Gebäudes, die Ausbildung und Anwesenheit qualifizierten Personals, Betreuungs- und Beschäftigungsangebote sowie alle medizinischen und pflegerische Tätigkeiten ebenso detailliert festgeschrieben wie die Kosten, die entstehen und dem Bewohner berechnet werden dürfen.

Selbstverständlich tragen wir Sorge dafür, dass die freie Wahl des Hausarztes gewährleistet ist. Auch Fachärzte und Physio-, Ergo- oder Psychotherapeuten sowie Logopäden sollen als teilweise langjährige Vertrauenspersonen auch weiterhin die Betreuung ihrer Patienten übernehmen.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zur Pflege und zu den Beschäftigungs- und Therapieangeboten in unserem Haus. 

Es sind die kleinen Dinge, die das Wohlfühlen fördern

Kontakt, Impressum und Datenschutzhinweise

Seniorenpflegeheim Haus Berghof

Waldstraße 3
75328 Schömberg
Telefon: 07084 4373
info@haus-berghof.com

Inhaberin: Solveig Müller
Steuernummer: 49198/11002


Datenschutzerklärung: Diese Webseite verwendet Cookies. Diese können Sie über die Einstellungen in Ihrem Browser löschen oder von vornherein ausschließen. Hier finden Sie Anleitungen: für Crome, für Firefox, für Safari und für den Internet Explorer. Darüber hinaus erheben wir aus grundsätzlichen Erwägungen heraus keine Daten unserer Besucher. Links sind unterstrichen und führen auf interne Seiten – mit einer Ausnahme: Die hier im ersten Absatz erwähnten und verlinkten Anleitungen zum Steuern von Cookies führen auf externe Seiten von Wikipedia, Google, Mozilla, Apple und Microsoft (in dieser Reihenfolge). Ob Sie diesen Seiten Ihr Vertrauen schenken möchten, liegt in Ihrer Verantwortung. Haben Sie zum Daten- und Persönlichkeitsschutz Fragen, steht Ihnen die Heimleitung gern zur Verfügung.